Anwendungen

maxtrusion app page resize-05

Rohstoff Hersteller

Rohstoff Hersteller verwenden Pilotanlagen als wichtige Komponente im Tagesgeschäft. Die Anwendung kann entweder die Ermittlung der Eigenschaften und der Charakteristik der Granulate oder Zusatzstoffe (Additive) sein oder die Qualitätskontrolle der produzierten Rohstoffchargen. Eine weitere zunehmende Anwendung ist, damit dem Kunden anwendugsorientierte technische Unterstützung zu bieten.

Die Pilotanlagen von Maxtrusion sind so konzipiert, dass sie zuverlässige Ergebnisse rasch und effizient ermöglichen. Die Spühlzeit bei Rezeptur- und Produktwechsel sind minimiert. Die Pilotanlagen sind so ausgelegt, dass sie dem Verhalten von Produktionsanlagen sehr nahe kommen, mit minimalen Kosten und Ausschuss.



Schmalschlauch Produktion

Eine Typische Anwendung der Pilotanlage ist es Schmalschläuche für unterschiedliche Anwendungen zu produzieren. Der Schlauch kann eine einfache Dreischicht – Struktur oder reine Hochbarriere Struktur mit sieben oder neune Schichten sein die Polyamid und EVOH Barriere Schichten beinhalten. Es können symmetrische und asymmetrische Strukturen gefertigt werden. Diese Schmalschläuche mit Barriere werden üblicherweise zur Fertigung von Bodennahtbeutel mittels Beutelmaschine oder mittels Fill and Seal Anlagen von der Rolle in Abpackbetrieben eingesetzt.

Die Verpackung von Käse, Gewürzen, Aromen und Konzentraten benötigen neben andern Produkten solche Verpackungslösungen.

Wird eine Pilotanlage vordergründig für die Produktion vorgesehen, wird der Ausstoß ein entscheidender Faktor. Daher wird das Anlagenkonzept für diese Anwendung so optimiert, dass der gewünschte Ausstoß realisiert werden kann. In diesem Fall muss auch ein zusätzliches Wickelkonzept geprüft werden, um abzusichern, dass die Anlagen eine einwandfrei Rollenqualität liefert.


3


maxtrusion app page resize-01


Folienhersteller

Erfolgreiche Folienhersteller haben mit der schnelleren Einführung neuer hochwertiger Produkte im Vergleich zu ihren Mitbewerbern große Marktanteile erobert. Die ist nur möglich, wenn Folienhersteller in der Lage sind neue Ideen und Vorschläge rasch und zuverlässig zu testen und zu optimieren. Mit einer kleinen Pilotanlage im Labor steht ein hervorragendes Mittel zur Produktentwicklung zur Verfügung. Reduktion von Kosten sowie der Foliendicken sind die häufigsten Ziele der Folienhersteller. Mit unserer großen Erfahrung in der Industrie sind wir in der Lage, Pilotanlagen nach dem letzten Stand der Technik für Folienhersteller und Veredler zu entwickeln und zu liefern.



Forschungszentren und Institute

Pilotanlagen wurden zur Standardausrüstung für den Lehrbetrieb und die Forschung. Experimentelle Forschung muss in systematischen und reproduzierbaren Verfahren durchgeführt werden. Eine komplette Dokumentation aller Verfahrensparameter ist für die Erarbeitung von zuverlässigen aussagekräftigen Ergebnissen. Maxtrusion hat ein integriertes Datenerfassungssystem entwickelt, mit dem alle wichtigen Prozessparameter aufgezeichnet werdenkönnen.

maxtrusion app page resize-02



maxtrusion app page resize-03

Rezyklierbetriebe und Compounder

Die Überprüfung der Extrudierbarkeit, Verarbeitbarkeit, Blasenstabilität und des nachfolgenden Verhalten der Folienbahn in Nachfolgeeinheiten und Veredelungsanlagen sind typische Anwendungen von Herstellen von Regenerat. Eine bedeutende Kostenreduktion wird ermöglicht, wenn rasch end effizient die Rezeptur und das Compound angepasst werden, bevor die kontinuierliche Produktion erfolgt.